Das 1966 von Kurt Horlacher gegründete Unternehmen wird seit 2002 von den beiden Inhabern Bernd und Jürgen Armbruster als Geschäftsführer geleitet.

Mit hochwertigen CNC-Bearbeitungszentren hat sich das Unternehmen auf komplexe Bohr- und Frästeile sowohl in Einzelfertigung als auch kleiner Serie spezialisiert. Auf einer Produktionsfläche von über 450 m² fertigt Horlacher Konstruktionsteile, Komponenten und Vorrichtungen für zahlreiche Kunden aus Anlagen-und Maschinenbau, ebenso wie für die Elektroindustrie. 

Als Ihr Full-Service-Dienstleister in der Zerspanungstechnik bietet Horlacher seinen Kunden das komplette Angebotsspektrum, von der Materialbeschaffung über Schweißarbeiten bis hin zur Oberflächenbehandlung - alles aus einer Hand, just in time! Wir sorgen termingerecht und kostengünstig für Ihre vollste Zufriedenheit